Sanft gebratenes Steinbeißer-Filet mit Spargel-Zwiebelgemüse & Holunderblüten-Butter

Sanft gebratenes Steinbeißer-Filet mit Spargel-Zwiebelgemüse & Holunderblüten-Butter 2018-01-01T15:17:49+00:00

Project Description

Gast – Rezept von Daniel Green

Sanft gebratenes Steinbeißer-Filet mit Spargel-Zwiebelgemüse & Holunderblüten-Butter

Zutaten für den Steinbeißer

Für 4 Portionen:

800g – Steinbeißer-Filet ohne Haut, schier
45 ml Holunderblütensirup
200 g Butter
1 Prise Fleur de Sel / Szechuan Pfeffer
2 Messerspitzen gehackte Minze
500g Grüner Spargel
200g Schalotten
Holunderblüte
Deko

Arbeitsablauf

Das geputzte Steinbeißer-Filet portionieren in 80g Medaillons. Nun in einer warmen Pfannen mit etwas Butter auf einer Seite anbraten. Mit der Butter immer wieder nappieren. Etwas Sirup dazu sowie Salz und Pfeffer. Fisch langsam garziehen. Nun die Butter abschmecken, denn dies ist die leckere Sauce zu unserem Gericht. Inzwischen den grünen Spargel in Rauten runter schneiden und in einer heißen Pfanne kräftig anbraten. Feine Schalottenringe dazu und mitbraten. Würzen nicht vergessen! Zuletzt die gehackte Minze unters Gemüse.

Nun alles anrichten und dekorativ mit einer frischen Holunderblüte servieren. Guten Apettit.

Kulinarischen Genuss wünscht euer

Daniel Green

Hinterlasse ein Kommentar

CommunityNews

Und ein kostenloses E-books mit genialen Koch Tricks
1. Monatliche News - Kein Spam!
2. Tolle Angebote, Geschenke & mehr!
3. 100% kostenlos und jederzeit abmeldbar!
Ja, ich bin dabei!
Ebook Cover 10 Tipps
close-link
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz